Blutgruppendiät              

Die Blutgruppendiät wurde vom aus Amerika stammenden Naturheilkundler Peter D´Adamo entwickelt. Dieses Abnehmkonzept schrieb er 1996 in einem Buch Namens „Eat right for your Type – Vier Strategien für ein gesundes Leben“ nieder. Das Buch war mit 7 Millionen verkauften Einheiten weltweit und mit über 50 Übersetzungen eines der erfolgreichsten im Abnehmmarkt. Seiner Theorie nach zu folge soll sich die Ernährung, nach des Menschen Blutgruppe richten, so erklärte er, das jede Blutgruppe anders auf verschiedene Eiweiße reagiert.

Die 4 Blutgruppen
Adamo hat verschiedene Ernährungskonzepte aufgestellt, Nahrungsmittel unterteilt und die Konzepte an jede einzelne Blutgruppe angepasst. In diesen Konzepten unterteilt er Nahrungsmittel in 3 Untergruppen, bekömmlich, neutral und zu vermeiden. Die jeweiligen Ernährungspläne wurden an die Ernährung und Lebensformen angepasst. Wie wir wissen gibt es 4 Blutgruppen, A, B, AB und Null. Adamos entwickelte eine Theorie die zeigt wie die Blutgruppen entstanden seien.
Blutgruppe A entstand als die Menschen anfingen Landwirtschaft zu betreiben, ihre Ernte täglich neu aufgezogen haben und sesshaft wurden. Menschen mit einer Blutgruppe A wird eine Vegetarische Ernährung mit ausgiebig Gemüse und Obst empfohlen. Menschen die sich hauptsächlich von tierischen Nahrungsmitteln wie Fleisch und Milch ernährten hatten die Blutgruppe B. Menschen mit Blutgruppe B wird empfohlen ausschließlich Lamm, Kaninchen und Wildfleisch sowie Eier zu essen. Hülsenfrüchte und Getreide sind steht’s zu vermeiden. Als sich Blutgruppe A und B vermischten entstand seiner Theorie nach zu folge Blutgruppe AB. Blutgruppe A und Blutgruppe B mischten sich und bildeten die Blutgruppe AB, somit ist Menschen mit der Blutgruppe AB erlaubt das zu essen was Menschen der Blutgruppe A und B ebenfalls essen dürfen. Achtung aber bei Schweinefleisch, darauf ist stehts zu verzichten! Die älteste Blutgruppe ist die Null, diese entstand zur Steinzeit des Jägers. Aus diesem Grund wird Menschen mit der Blutgruppe 0 empfohlen sich ausschließlich von rotem Fleisch und Fisch zu ernähren. Weizen, Getreide, Hülsenfrüchte und Milchprodukte dürfen nicht in dem Ernährungsplan einer Person mit der Blutgruppe Null stehen!

Wahrheit oder Witzlos?
Laut der Blutgruppendiät kann man sein perfektes Körpergewicht bekommen und beibehalten. Adamos Theorie gibt wieder, dass sich sogar Krankheiten heilen und ganz gar vermeiden lassen. Für viele klingt das logisch, da man mit der Blutgruppendiät die für seine Blutgruppe perfekt angepasste Nahrung zu sich nimmt, doch die Wissenschaft konnte all seine Theorien Wiederlegen und kritisiert sie bis heute hart. So wurden Theorien wie Lektine die laut Adamos dafür sorgt das Blutzellen verklumpen und den Stoffwechsel verlangsamen aberkannt. Studien die sich diese Theorie genauer unter die Lupe nahmen erklärten wie folgt, das pflanzliche Eiweiße in die Blutbahn gelangen können, dennoch sind die meisten Pflanzlichen Lektine ungefährlich für den Menschen und verlangsamen den Stoffwechsel nicht. Es gibt nur wenige Lektine die für den Menschen im rohen Zustand unverträglich sind dennoch gibt es bis heute keine Studie die einen wirksamen Beweis aus der Blutgruppendiät ziehen kann.


Fazit: Die Blutgruppendiät ermöglicht jedem Menschen den perfekten Ernährungs- sowie Abnehmplan zu entwickeln. Jeder Blutgruppe wurden die geeigneten Nahrungsmittel zugeordnet. Dennoch wird der Blutgruppendiät von Ärzten, Ernährungsexperten und Studien harte Kritik zugeworfen und als witzlos anerkannt. Ein weiterer Faktor ist das Beispielsweise Menschen mit Blutgruppe Null durch den verzicht auf Milchprodukte wichtige Grundnährstoffe fehlen. Außerdem führt die Blutgruppendiät zu einem Unerwünschten Jo-Jo-Effekt!

Viel Erfolg wünscht Ihnen ihr, Abnehmplan zum Idealgewicht.de Team!

Neuste Blogbeiträge:

Unglaublich! Der Abnehmplan hält was er verspricht, ich habe satte 7,8kg in nur 5 Wochen abgenommen! gesund Abnehmen ohne Sport einfach gemacht!
Michelle
Anfangs hatte ich meine Zweifel bei dem Produkt, hab es trotzdem bestellt und bin überwältigt. Nach guten 8 Wochen sind 10 kg runter, Danke dafür!
Markus
Abnehmen ohne Sport war vor kurzem noch ein Traum für mich doch jetzt ist es tatsächlich realität geworden! Ich hätte nie im Leben gedacht das Abnehmen ohne Sport überhaupt funktioniert, doch es klappt tatsächlich mit gesunder Ernährung!

© 2017 - der-abnehmplan-zum-idealgewicht - Alle Rechte vorbehalten

Tracking Pixel